Webdesign

Pixelschupser oder Templatearchitekt?

Webdesign: Aus Pixeln wird Wirklichkeit

Webdesign – ein breites Feld! Und wer ist heute eigentlich KEINWebdesigner? Eigentlich gestaltet ja jeder – mehr oder weniger – Webseiten. Auch ich, manchmal weniger – manchmal mehr. Oft ist es eine wirtschaftliche Entscheidung ein vorhandenes Design nur in Farbe, Design und mit dem eigenen Logo anzupassen – manchmal empfiehlt sich aber auch die Entwicklung eines ganz eigenen Designs. Oft liegt die Wahrheit dazwischen. Es kommt eben ganz darauf an, was erreicht werden soll und welche Mittel zur Verfügung stehen.

form follows function

In jedem Fall aber ist die Grundlage von mir entwickelten Webdesigns, dass dieses seine konkrete Aufgabe erfüllen muss. Es muss dem Besucher dazu veranlassen das zu tun, was er tun soll. Die Benutzung der Seite muss Spaß machen und der Besucher muss das finden, was er finden soll. Welche Mittel und Werkzeuge man hierzu einsetzt ist davon abhängig, welche Zielgruppe und welche Ziele erreicht werden sollen.

Selbstverständlich erstelle ich für meine Kunden und meine eigenen Internetprojekte individuelles Webdesign, dass ich üblicherweise auch selbst in funktionierende Webseiten umsetze. Dabei achte ich besonders auf

  • Modernes Design im Corporate Design des Kunden
  • Funktionaler Seitenaufbau und ergonomische Seitenstruktur
  • Suchmaschinenoptimierbarkeit durch weitgehende Barrierefreiheit
  • Browserkompatibilität durch weitgehende W3C-konformität

Die Kosten hierfür basieren auf dem Zeitbedarf für die Umetzung – und dieser kann wirklich sehr unterschiedlich sein. Aufgrund der Nutzung moderner Werkzeuge sind viele beeindruckende Funktionen mit wenig Aufwand realisiert. Andere Funktionen, die ein manuelles Eingreifen erforderlich machen und im üblichen Arbeitsablauf nicht vorgesehen sind, können hingegen sehr aufwändig – und damit auch teuer sein. Ggf. arbeite ich gerne mit Ihren Programmierern und Designern zusammen.

Am besten Sie besprechen mit mir Ihre Anforderungen und informieren sich unverbindlich. Ich erstelle Ihnen entweder ein konkretes Angebot oder ich richte Ihnen ggf. eine Testumgebung ein, in der wir „live“ Ihr Projekt beginnen können, bevor es veröffentlicht wird.

Da ich nicht nur Konzeption und Webdesign, sondern auch alles was mit Hosting  (Domainregistrierung, Nameserverkonfiguration, Mailserver mit E-Mail-Postfächern, Webhosting, CMS-Hosting) im Zusammenhang steht anbieten kann, kann ich diese Leistungen ggf. auch extrem schnell – da aus einer Hand – erbringen.

Wenn Sie heute bestellen und wir sofort mit den Inhalten beginnen, dann kann morgen Ihre Webseite unter ihrem eigenen Domainnamen schon weltweit erreichbar und in den Suchmaschinenergebnissen sein!