Verschicken Sie doch Ihre Briefpost übers Internet

Gehören Sie auch zu den Menschen, die auch im Urlaub nicht ohne ihren Computer auskommen? Ist Ihnen das Schreiben von Postkarten ein Graus? Und Sie haben Verwandte und andere liebe Menschen zu hause, bei denen das völlig anders ist? Menschen, die bei „E-mail“ an Persil-Werbeschilder der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts denken und die das Internet für neumodisches Teufelszeug halten?

Dann sind Sie genau richtig, um Ihre Urlaubsbriefe über das Briefdruckzentrum.de zu versenden. Sie erstellen einfach eine PDF-Datei – und gedruckt und versendet wird von Deutschland aus – nach Deutschland. Schnell und einfach. Ich wette: so schnell haben Sie (Schnecken-)Post vom Ausland noch nie nach Hause geschickt!

Aber eigentlich handelt es sich hier um eine ganz ernsthafte Angelegenheit, die eher als Nebeneffekt für solch überraschende Momente genutzt werden kann: Vor allem für geschäftliche Kunden bietet sich diese neue Dienstleistung von WIVA-Werbung Fürth an. So könnten Sie z.B. Ihren Kunden in Deutschland Rechnungen per Post (aus Deutschland) schicken – egal wo in der Welt sie sich gerade aufhalten. Weltweites Arbeiten bei grenzenloser Mobilität wird hierdurch noch ein Stück einfacher.

Einige Kunden koppeln auch Ihren automatisierten Rechnungsausgang mit PDF-Erstellung und automatischer Übertragung an das Briefdruckzentrum. So sparen Sie sich das Ausdrucken, Kuvertieren, Adressieren, Frankieren und Einliefern bei der Post. Die Post verarbeitung wird an einen Dienstleister delegiert, der dies zuverlässig und schnell erledigt. Clevere Zusatzleistungen und technische Kniffe ermöglichen z.B. Seriendrucke unterschiedlich langer Briefe über eine einzelne PDF-Datei oder die Initiierung des Versandes durch eine einfache E-Mail.

RalphGL meint: Diese „Schnittstelle“ der virtuellen Welt zum realen Postversand ist eine innovative Idee, gut umgesetzt, einfach und schnell zu handhaben, mit der ganz neue Möglichkeiten der Korrespondenz-Automatisierung offen stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.