ssh-Login mit automatischer Key-Authorisierung mit putty

putty: ssh-Login mit Key-Authorisierung

Es gibt viele Anleitungen im Netz, die beschreiben, wie man mit putty rsa-keys generiert, den public-key auf den Server kopiert, den private-key in putty einrichtet und sich so – ob mit oder ohne Passphrase – auf dem Server anmelden kann. Nur führt die genaue Abarbeitung dieser Anleitungen aus mir nicht bekannten Gründen zur Fehlermeldung bei der Anmeldung :“Server refused our key“.
Dieses Problem beschreibt auch die Anleitung auf www.andremolnar.com nach der ich dann vorgegangen bin.
Hier werden die Keys NICHT mit puttygen generiert, sondern auf Linuxseite mit ssh_keygen und danach der private key in puttygen eingelesen und im Puttyformat .ppk gespeichert.
So hat es auch bei mir geklappt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.